Geschafft! Nationalrat hat geschlossen für Verbesserungen und Absicherung von Gedenkdienst im Ausland gestimmt

Ein wichtiger Schritt zur Stärkung der aktiven Erinnerungsarbeit und Gedenkpolitik gesetzt! #gedenkdiensterhalten

GEDENKDIENST-Schilder-Aktion.jpg

Die prekäre Förderung für Gedenkdienstleistende im Ausland wurde endlich verbessert. Durch beschlossene Novellierung des Freiwilligengesetzes kann das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz die Freiwilligen im Ausland nun mit 1,2 Millionen Euro fördern. Gedenkdienst darf kein Privileg sein und steht nun allen Menschen unabhängig vom Einkommen der Eltern offen. In kommenden Monaten werden uns stark bei der Umsetzung der genauen Modalitäten einsetzen.

Mehr Informationen dazu finden sich in unserer Presseaussendung!

Foto: ©Verein GEDENKDIENST, 2017

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s